Die Jugend- und Drogenberatung Limburg e.V. mit Hauptsitz in Limburg-Weilburg, betreibt seit 1974 Einrichtungen der Jugend-, Drogen- und Suchthilfe im Landkreis Limburg-Weilburg. Der Verein ist neben den Beratungsstellen in Limburg und Weilburg, dem Kontaktladen in Limburg und weiteren Angeboten im Bereich der Suchtprävention und Suchthilfe auch Träger von zwei Einrichtungen in Villmar: die Stationäre Nachsorge und das Arbeitsprojekt Job & Work.

 Zur Verstärkung unseres Teams in Villmar im Bereich der Buchhaltung / Verwaltung suchen wir ab sofort

 zwei 
Mitarbeiter/innen (m/w/d)
(jeweils 50 %, unbefristet)

  Was Sie tun: 

  • Kassenführung
  • Fakturierung und Mahnwesen
  • Angebotserstellung und Abrechnungen mit Kostenträgern
  • Vorarbeiten für die Personalverwaltung
  • allgemeine administrativen Aufgaben

 Wir wünschen uns:

  • Freundliche und kommunikative Umgangsformen
  • Offenheit gegenüber Menschen mit Suchterkrankung
  • Strukturiertes, selbständiges und verantwortungsvolles Denken und Handeln

 Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einem hoch motovierten Team
  • Kollegiale Strukturen
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und vielfältige Entwicklungsperspektiven

 Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Panja Schweder, Geschäftsführung, gerne unter 06471-7047 zur Verfügung.

 Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail an:

Jugend- und Drogenberatung Limburg e.V.
Adelheidstraße 3
35781 Weilburg
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok