Telefon: 06431-26400

Montag – Freitag, 17:00 – 22:00 Uhr

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartnerin:
Barbara Wiesner

Frau Wiesner ist dienstags und mittwochs von 9:00 – 12:30 Uhr für Informationen und Organisation unter 06431-26400 erreichbar.

Das „Anonyme Sorgentelefon“ (AST) ist ein Angebot für Menschen aller Altersgruppen, die sich in Notfällen, Krisensituationen und Entscheidungsfragen befinden

Es bildet für viele Menschen die erste Möglichkeit, mit Unbeteiligten über ihre bedrückenden Probleme zu sprechen. Die beim AST tätigen ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bemühen sich, mit Rat und Hilfe den Ratsuchenden auf der Suche nach einem Ausweg beizustehen. Anonymität ist gewährleistet. Sie hören aktiv zu und machen Mut. Sie informieren auch über Beratungsangebote, Selbsthilfegruppen und Fachleute. Alle Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Angebot:

  • Haben Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit?
    Wenn Sie sich sozial engagieren, dabei auch von Supervision und Fortbildung profitieren möchten, dann setzen Sie sich mit unserer Koordinatorin, Frau Wiesner, in Verbindung.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok