des Vereins für Integration und Suchthilfe

 

Die Jugend- und Drogenberatungsstellen Limburg und Weilburg des Vereins für Integration und Suchthilfe haben ab  Montag dem 25. Mai 2020 wieder geöffnet. Es gelten für Besucher allerdings wichtige Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen, die beachtet werden müssen:

  • Bitte vereinbaren Sie einen Gesprächstermin. Gespräche ohne vorherige Vereinbarung können derzeit keine stattfinden.
  • Kommen Sie bitte pünktlich zu Ihrem Termin. Es besteht keine Möglichkeit die Zeit bis zu einem Gespräch in einem Wartebereich innerhalb der Beratungsstellen zu überbrücken.
  • Es besteht auch in den Beratungsstellen die Pflicht zu Mund- und Nasenschutz. Bitte denken Sie an Ihre Maske!
  • Bitte waschen Sie vor dem Gespräch gründlich Ihre Hände und desinfizieren sie. Sie haben bei uns in den Beratungsstellen dazu die Möglichkeit.
  • Es können nur Einzelgespräche stattfinden.
  • Achten Sie bitte auf den nötigen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen.
  • Sie müssen symptomfrei sein. Sollten Sie Symptome haben, die auf eine Infektion der Atemwege hindeuten, sagen Sie bitte Ihren Termin ab oder nutzen Sie die Möglichkeit eines Telefon- oder Videogespräches. Diese Beratungsmöglichkeiten bestehen selbstverständlich auch weiterhin.

 

Weitere wichtige und hilfreiche Telefonnummern finden Sie Hier

 

Außerdem finden Sie hier des Verzeichnis der Selbsthilfegruppen des Landkreises Limburg-Weilburg

 

 

                  

 

Unseren aktuellen Jahresbericht 2019 finden Sie hier   

 

 Alles Gute und bleiben Sie gesund!     

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok